Bedingungen zur Nutzung des Newsletters und Erhalt der Elterninformationen der Grundschule Baltringen

 

1. Zur Nutzung des Newsletters ist ein berechtigtes Interesse nachzuweisen. Eine Freigabe zum Newsletterversand ist vom Nutzer durch einen Link zu bestätigen. Die Anmeldung erfolgt vorbehaltlich einer Prüfung des Empfangsinteresses.

2. Zur Überprüfung des berechtigten Empfangsinteresses ist es notwendig, dass der Nutzer sich mit dem realen Vor- und Nachnamen anmeldet. Eine Anmeldung mit Aliasen, Künstlernamen, Spitznamen oder sonstigen Namen, die einen Rückschluss auf das Empfangsinteresse des Nutzers nicht zulassen, darf nicht erfolgen. In diesen Fällen wird trotz Bestätigung über die Anmeldung der Nutzer vom Versand ausgeschlossen. Im übrigen besteht kein Rechtsanspruch auf den Erhalt eines Newsletters.

3. Die Grundschule Baltringen ist berechtigt, nach Wegfall des berechtigten Interesses am Newsletter den Nutzer vom Newsletterempfang abzumelden.

4. Der Nutzer ist nicht berechtigt, den Newsletter an unberechtigte Dritte weiterzugeben.

5. Der Nutzer willigt ein, dass die von ihm eingegebenen Daten zur Abwicklung des Newsletterversands gespeichert und genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten an unberechtigte Dritte erfolgt nicht. Nach Abmeldung vom Newsletter werden die Newsletterdaten gelöscht.

6. Die in den Newslettern enthaltenen Informationen stellen lediglich eine unverbindliche Information seitens der Grundschule Baltringen dar. Die Grundschule Baltringen übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes der einzelnen Newsletter.

 

Ihre Grundschule Baltringen

 

(09-2010)

 

Sonntag, 25. September 2022

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich an, um den Elternbrief und sonstige Informationen per Mail zu erhalten.