Auch an unserer Schule treten immer wieder Kopfläuse auf.

Läuse sind 2-3 mm kleine, rötlich-braune Insekten mit 6 Beinen. Die Nissen

sind kleine, gelbliche oder hellgraue, ovale Eier. Sie kleben fest am Haar, sind gleichmäßig glatt und alle gleich groß.


Wenn Sie bei Ihrem Kind Kopfläuse oder Nissen entdecken, dann gehen Sie

bitte sofort zum Arzt und informieren uns umgehend.


Da Läuse sich sehr schnell vermehren und flink klettern können, sind meist

mehrere Kinder einer Familie/Klasse davon betroffen.

Ihr Kind kann erst wieder zur Schule kommen, wenn eine Behandlung erfolgreich

erfolgt ist.

Wir müssen dem Gesundheitsamt melden, wenn Kinder wegen Läusen fehlen.

Es könnte dann sein, dass sich das Gesundheitsamt bei den betreffenden Familien meldet.


Sobald in einer Klasse Läuse auftreten, informieren wir Sie mit einem Infoblatt

und bitten Sie, Ihr Kind genau zu untersuchen.


Genaue Hinweise über den Umgang und Behandlung von Läusen entnehmen Sie

bitte dem Informationsblatt des Landesgesundheitsamtes , welches Sie auf unserer Homepage herunterladen können.


www.gs-baltringen.de

Sonntag, 17. November 2019

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich an, um den Elternbrief und sonstige Informationen per Mail zu erhalten.