Im Unterricht der 1. und 2. Klasse ist der sichere Schulweg ein wichtiges Thema.

Geübt wird u.a. auch die sichere Überquerung von Straßen mit und ohne Zebrastreifen.

Leider beobachten wir trotzdem immer öfters, dass sich einige Kinder auf ihrem Schulweg nicht richtig verhalten. Wir bitten Sie uns hier zu unterstützen.


Es gilt:


Mit Cityrollern auf dem Gehweg fahren!

Waveboards und Trikes sind auf dem Weg zur Schule nicht erlaubt.

Vor allem in der Winterzeit, sollte darauf geachtet werden, dass die Fahrzeuge eine Beleuchtung haben, oder dass Reflektoren an der Kleidung angebracht werden.


Erst nach der Fahrradprüfung dürfen die Kinder mit den Fahrrädern zur Schule kommen.


Für alle Fahrradfahrer besteht Helmpflicht!


Wichtig ist es, dass Sie Ihr Kind immer wieder an die Regeln erinnern und den Schulweg auch mit ihm zusammen üben.

Sonntag, 17. November 2019

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich an, um den Elternbrief und sonstige Informationen per Mail zu erhalten.